Steinheimer Judojugend mit Platz fünf vorn mit dabei

Bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend unter zwölf Jahren gingen in Leinfelden die besten sechzehn Judomannschaften aus dem Ländle an den Start. Das JudoTeam Steinheim verpasst mit Platz fünf knapp einen Podestplatz, doch die Jungs von der Murr können sich über das Ergebnis freuen. Die Mannschaftskämpfe werden in sieben Gewichtsklassen ausgetragen und Steinheim konnte dabei nur vier Klassen optimal besetzen. In den Klassen bis 40 Kilogramm und bis 43 Kilogramm gingen leichtere Judoka ins Rennen und in der Klasse über 43 Kilogramm gingen die Punkte jeweils kampflos an die Konkurrenz.

„Steinheimer Judojugend mit Platz fünf vorn mit dabei“ weiterlesen

Erneuter Teilnehmerrekord bei Osterhasen-Freundschafts-Cup

Bei der dreizehnten Auflage des Osterhasenfreundschaftscup konnten die Gastgeber, das JudoTeam Steinheim, einen erneuten Teilnehmerrekord verzeichnen. 287 (!) kleine Judohasen, zwanzig mehr als 2014, aus vierzig Vereinen hatten den Weg in die Kirchberger Sporthalle gefunden. Für das JudoTeam Steinheim mit seinen ca. siebzig ehrenamtlichen Helfern eine organisatorische Herausforderung, welche sie als ausgezeichneter Gastgeber wieder mit Bravour lösen konnten.

„Erneuter Teilnehmerrekord bei Osterhasen-Freundschafts-Cup“ weiterlesen

Rebecca Bräuninger erkämpft Bronze auf internationaler Bühne

Beim Internationalen Thüringenpokal für Frauen unter achtzehn und unter einundzwanzig Jahren sind in Bad Blankenburg über 450 Judoka aus vierzehn Nationen an den Start gegangen, darunter vom JudoTeam Steinheim auch Jana Scheffold, Catrin Schopper und Rebecca Bräuninger. Eine Bronzemedaille konnte in einem starken Teilnehmerfeld von zweiunddreißig Starterinnen Rebecca Bräuninger in der Klasse bis 63 Kilogramm erkämpfen. Jana Scheffold verpasste das Podest mit Platz fünf nur knapp.

„Rebecca Bräuninger erkämpft Bronze auf internationaler Bühne“ weiterlesen

Rebecca Bräuninger wird Deutsche Vizemeisterin der Junioren

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Junioren gingen gleich vier Judoka vom JudoTeam Steinheim in Frankfurt an der Oder an den Start. Rebecca Bräuninger erkämpfte dabei eine Silbermedaille bis 63 Kilogramm. Catrin Schopper verpasste das Podest knapp mit Platz fünf in der Klasse bis 57 Kilogramm und Guido Kramer wurde Siebter in der Klasse bis 90 Kilogramm. Lena-Sophie schied bei ihrer ersten Teilnahme an nationalen Titelkämpfen in der Klasse bis 70 Kilogramm vorzeitig aus, freut sich aber bereits schon auf die eventuelle Teilnahme im nächsten Jahr.

„Rebecca Bräuninger wird Deutsche Vizemeisterin der Junioren“ weiterlesen